Limbo

Kinoplakat Limbo

An der Schwelle zum Erwachsenwerden wollen Fragen beantwortet werden wie die nach der eigenen Identität und (sexuellen) Orientierung. Man sucht nach Vorbildern und muss – wenn der Blick durch Gegebenheiten eingeschränkt ist - manchmal mit Naheliegendem vorlieb nehmen. So ergeht es auch Gymnasiastin Sara (Annika Nuka Mathiassen). In ihrer kleinen Heimatstadt Nakskov ist wenig geboten und die neue, unkonventionelle Lehrerin scheint Sara ein mögliches Vorbild. Vielleicht ist sie sogar ein wenig verliebt? Diese Frage zu beantworten ist nicht das Anliegen des Films, der seinen Schwerpunkt auf das Beobachten des Inneren wie des Äußeren legt. Deutsche Kinos zeigen die dänische Originalfassung mit Untertiteln.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: DänemarkDeutschland
Jahr: 2014
Laufzeit ca.: 80
Genre: Drama
Verleih: Peri­pher Film­ver­leih
FSK-Freigabe ab: -

Kinostart: 24.09.2015
Heimkino: -

Regie: Anna Sofie Hartmann
Drehbuch: Anna Sofie Hartmann

Schauspieler: Annika Nuka Mathiassen (Sara) • Sofia Nolsøe (Karen) • Laura Gustafsen (Louise) • Sarai Randzorff (Rikke) • Filip Rasmussen (Student) • Matthias Arid Olsen (Student) • Sabine Madsen (Student) • Mike Olsen (Student) • Ida Matilde Kranker (Student) • Nicolai Ejrup Christensen (Student) • Janus Hald (Student) • Nils Hladik (Student)

Produktion: Nina Helveg • Ben von Dobeneck
Szenenbild: Ida Hammer Ingerslev
Kostümbild: Dorothée Bach
Kamera: Matilda Mester
Musik: Mads Hartmann
Schnitt: Sofie Steenberger


Bild: Peri­pher Film­ver­leih

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.