Love happens

Kinoplakat Love happens

Burke Ryan ist brillant darin, das Leben anderer Menschen auf Vordermann zu bringen, indem er Ratschläge erteilt oder Ratgeber-Bücher schreibt. Für das eigene Leben gilt das weniger, denn Burke kommt mit Gefühlen nicht gut klar. Ähnliches gilt für die Floristin Eloise, die ihr Geschäft als Rückzugsort nutzt. Als die zwei verwandten Seelen aufeinandertreffen ist die Anziehung groß. Aber beide haben mit ihrer Vergangenheit nicht abgeschlossen und müssen erst einmal aufräumen ehe an einen Neuanfang zu zweit zu denken ist.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: USA
Jahr: 2009
Laufzeit ca.: 109
Genre: Drama
Verleih: Tobis
FSK-Freigabe ab: 6 Jahren

Kinostart: 12.11.2009
Heimkino: 26.03.2010

Regie: Brandon Camp
Drehbuch: Brandon Camp

Schauspieler: Aaron Eckhart (Burke) • Jennifer Aniston (Eloise) • Dan Fogler (Lane) • John Carroll Lynch (Walter) • Martin Sheen (Burkes Schwiegervater) • Judy Greer (Marty) • Frances Conroy (Eloises Mutter) • Joe Anderson (Tyler) • Sasha Alexander (Fotograf) • Clyde Kusatsu (Taxifahrer) • Anne Marie DeLuise (Unicom Executive) • Tyler McClendon (Unicom Executive)

Produktion: Scott Stuber • Mike Thompson
Szenenbild: Sharon Seymour
Kostümbild: Trish Keating
Maskenbild: Elisabeth Dietrich-Fry • Whitney James • Connie Parker • Danna Rutherford • Martin Samuel
Kamera: Eric Alan Edwards
Musik: Christopher Young
Schnitt: Dana E. Glauberman


Bild: Tobis

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.