Moskau Einfach!

Kinoplakat Moskau Einfach

Im Jahr 1989 beobachtet und sammelt der Schweizer Staatsschutz Informationen über Menschen, von denen nach Ansicht der Staatsschützer eine Gefahr für die Schweiz ausgeht. Ins Visier geraten Menschen des Lokalradios und eines Theaters. Die Linken, so wird vermutet, planen ein Komplott.
Der unauffällige Polizist Viktor wird abkommandiert, um das Theater zu unterwandern und dort Informationen zu sammeln. Er nimmt den Job als Statist an und an den Proben zu "Was ihr wollt" teil. Doch der Auftrag hat seine Tücken, denn Viktor verliebt sich in die Schauspielerin Odile. Damit wird das Ziel seiner Observation das Ziel seiner Obsession. Anders gesprochen schlagen zwei Herzen in seiner Brust: das eine für die Pflicht und das andere für die Liebe.
Als der Vorgesetzte den Auftrag abbrechen will, muss Viktor einen Weg finden, um am Theater bleiben zu können. Doch er droht aufzufliegen.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Original Filmtitel: One-Way to Moscow
Land: Schweiz
Jahr: 2020
Laufzeit ca.: 99
Genre: Komödie
Verleih: Arsenal Filmverleih
FSK-Freigabe ab: -

Kinostart: 15.10.2020

Regie: Micha Lewinsky
Drehbuch: Plinio Bachmann • Barbara Sommer • Micha Lewinsky • Jann Preuss • Michèle Wannaz • Philipp Hofstetter

Schauspieler: Eva Bay (Margot) • Saladin Dellers (Antonio) • Thomas Douglas (Flick) • Vera Flück (Viola) • Philippe Graber (Viktor Schuler) • Peter Jecklin (Oberst Lehmann) • Urs Jucker (Inspizient) • Kamil Krejcí (Berti) • Sebastian Krähenbühl (Beat) • Fabian Krüger (Reto) • Michael Maertens (Carl Heymann) • Mike Müller (Marogg)

Produktion: Anne-Catherine Lang • Olivier Zobrist
Szenenbild: Peter Scherz
Kostümbild: Regula Marthaler
Maskenbild: Adrienne Chaulliac • Connie Sacchi • Ines Ruwoldt
Kamera: Tobias Dengler
Ton: Marco Teufen
Musik: Ephrem Lüchinger
Schnitt: Bernhard Lehner


Bild: Arsenal Filmverleih

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.