Ninjababy

DVD Ninjababy

Rakel ist dreiundzwanzig und hat nur vage Vorstellungen von ihrer Zukunft. Astronautin, Försterin oder Cartoonistin. Irgendetwas. Aber definitiv eines nicht: Mutter. Doch es ist zu spät. Rakel ist ungewollt schwanger und überlegt, wer der Vater des Kindes sein kann. Um ihr Gedanken- und Gefühlschaos zu ordnen, beginnt Rakel damit das ungeborene Ninjababy zu zeichnen. Das verlässt alsbald die Seiten und erwacht zum Leben. Und es hat eine eigene Meinung zu der Situation, die es nicht in schöne Worte packt.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: Norwegen
Jahr: 2021
Laufzeit ca.: 99
Genre: DramaKomödie
Verleih: Plaion Pictures
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Heimkino: 23.02.2023

Regie: Yngvild Sve Flikke
Drehbuch: Johan Fasting • Yngvild Sve Flikke • Inga Sætre

Schauspieler: Kristine Kujath Thorp (Rakel) • Arthur Berning (Pikkjesus) • Nader Khademi (Mos) • Tora Christine Dietrichson (Ingrid) • Silya Nymoen (Mie) • Evelyn Rasmussen Osazuwa (Doktor) • Trine Wiggen (Berater) • Morten Svartveit (Adoptivater) • Janne Heltberg (Adoptivmutter) • Kjærsti Odden Skjeldal (Adoptivmutter) • Marit Røste (Berater für Adoption) • Kristian Mehlum Lie (Aggrodude)

Produktion: Yngve Sæther
Kamera: Marianne Bakke
Musik: Kåre Vestrheim
Schnitt: Karen Gravås


Bild: Plaion Pictures

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies und Skripte. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.