Oh Boy

Kinoplakat Oh Boy

Niko hat kein richtiges Ziel im Leben. Sagt sein Vater und dreht ihm den Geldhahn zu. Er kriegt nichts gebacken. Findet die Freundin und verlässt ihn. Niko hingegen versucht die Welt zu verstehen. So wie sie ist. Oder wie er sie wahrnimmt? Oder wie andere sie ihm schildern? Nicht so einfach das. Das mit dem Erwachsenwerden. Ein Film. Eine Nacht. Berlin.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Original Filmtitel: A Coffee in Berlin
Land: Deutschland
Jahr: 2012
Laufzeit ca.: 85
Genre: DramaKomödie
Verleih: X Verleih
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 01.11.2012
Heimkino: 24.05.2013

Regie: Jan-Ole Gerster
Drehbuch: Jan-Ole Gerster

Schauspieler: Tom Schilling (Niko Fischer) • Katharina Schüttler (Elli) • Justus von Dohnányi (Karl Speckenbach) • Andreas Schröders (Psychologe) • Katharina Hauck (Café-Shop Angestellte) • Marc Hosemann (Matze) • Friederike Kempter (Julika Hoffmann) • Arnd Klawitter (Phillip Rauch) • Inga Birkenfeld (Hanna) • Ulrich Noethen (Walter Fischer) • Leander Modersohn (Jörg Schneider) • Martin Brambach (Kontrolleur Jörg) • Frederick Lau (Ronny) • Michael Gwisdek (Alter Mann) •

Produktion: Jörg Himstedt • Marcos Kantis • Birgit Kämper • Martin Lehwald • Michal Pokorny • Alexander Wadouh
Szenenbild: Juliane Friedrich
Kostümbild: Benedikt Lange • Juliane Maier • Ildiko Okolicsanyi
Maskenbild: Dana Bieler
Kamera: Philipp Kirsamer
Musik: Cherilyn MacNeil • The Major Minors
Schnitt: Anja Siemens


Bild: X Verleih

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.