Ohne Gnade

Kinoplakat Ohne Gnade

Männer, so die landläufige Meinung, neigen dazu, ihren Hormonen mehr zu vertrauen, als ihrem Verstand. Das wollen die Schwestern Biene und Püppi ausnutzen und erpressen Männer mit belastenden Sexvideos – für deren Entstehung die Schwestern selbst Hand anlegen. Doch dann stoßen sie auf Gegenwehr und sollen von einem Killer umgebracht werden. Der Verleih preist den Film als tiefstapelnde Parodie.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: Deutschland
Jahr: 2012
Laufzeit ca.: 96
Genre: Komödie
Verleih: Senator Film Verleih
FSK-Freigabe ab: 16 Jahren

Kinostart: 02.05.2013
Heimkino: 22.11.2013

Regie: Birgit Stein
Drehbuch: Birgit Stein

Schauspieler: Catrin Striebeck (Hilde) • Sylta Fee Wegmann (Biene) • Sina Tkotsch (Püppi) • Helge Schneider (Elvis) • Tom Wlaschiha (Baboo) • Thomas Heinze (Latten-Harry) • Rolf Zacher (Alfons) • Jan Fedder (Tattoo-Adler) • Gedeon Burkhard (Ronzo) • Tom Gerhardt (Curry-Conda) • Birgit Stein (Titti) • Ralf Richter (Tarzan) • Christoph M. Ohrt (Claussen) • Martin Armknecht (Hänchen) • Jürgen Prochnow (Helmutchen) • Tom Beck (Kroko Popper) • Nina Vorbrodt (Frl. Vogel)

Produktion: Birgit Stein • Roland Pellegrino
Szenenbild: Dennis Duis
Kostümbild: Hila Bargiel
Maskenbild: Bernhard Klinglmair • Ines Tschirpke
Kamera: Wedigo von Schultzendorff
Musik: Daniel Wehr
Schnitt: Charles Ladmiral • Marco Pav D'Auria


Bild: Senator Film Verleih

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.