Paradies: Liebe

Kinoplakat Paradies Liebe

Ein Drama über weiblichen Sex-Tourismus in Afrika. Hier hofft Teresa das zu finden, was ihr in der Heimat fehlt: Das Gefühl begehrt zu werden. Doch schon bald muss sie feststellen, dass die "Liebe" hier eine käufliche Ware ist und es gilt: Ware gegen Geld.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Original Filmtitel:
Land: DeutschlandFrankreichÖsterreich
Jahr: 2012
Laufzeit ca.: 120
Genre: Drama
Verleih: Neue Visionen Filmverleih
FSK-Freigabe ab: 16 Jahren

Kinostart: 03.01.2013
Heimkino: 30.08.2013

Regie: Ulrich Seidl
Drehbuch: Ulrich Seidl • Veronika Franz

Schauspieler: Margarete Tiesel (Margarethe Tiesel) • Peter Kazungu (Munga) • Inge Maux (Freundin von Teresa) • Dunja Sowinetz (Urlaubsfreundinnen) • Helen Brugat (Urlaubsfreundinnen) • Gabriel Mwarua (Gabriel) • Josphat Hamisi (Josphat) • Carlos Mkutano (Salama) • Melanie Lenz (Tochter Teresa) • Maria Hofstätter (Schwester Teresa) • Livingson Nyambu (Tourguide) • Tobias Kasiwa (Animateur)

Produktion: Philippe Bober • Christine Ruppert • Ulrich Seidl
Szenenbild: Renate Martin • Andreas Donhauser
Kostümbild: Tanja Hausner
Kamera: Wolfgang Thaler • Ed Lachman
Ton: Ekkehart Baumung
Schnitt: Christof Schertenleib


Bild: Neue Visionen Filmverleih

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.