Rübezahls Schatz

Kinoplakat Rübezahls Schatz

Rübezahl ist eine in verschiedenen Ländern bekannte Sagengestalt, die im Riesengebirge ihre Heimat hat. Je nach Sage nimmt der Berggeist eine mehr oder weniger rühmliche Rolle ein. Den meisten Überlieferungen gemein ist, dass der Herr der Berge über die Natur wacht.

Für die Verfilmung des ZDF werden die Sagen als Familienfilm aufbereitet. Darin ist Rübezahl (Sabin Tambrea), wie sein Spottname lautet, eine umtriebige Gestalt. Er nimmt verschiedene Erscheinungsformen an und kann so unerkannt unter den Menschen wandeln. Eine seiner Tarnungen ist die des Jägers Montanus. Derart tritt er den Magd Rosa (Henriette Confurius) entgegen, in die er verliebt ist. Die Liebe ist allerdings nicht seine einzige Sorge, denn die hinterhältige Baronin von Harrant (Catherine Flemming) hat einen finsteren Plan geschmiedet. Sie will Geld verdienen, indem sie Rübezahls Schätze raubt. Nun müsste Rübezahl dem Treiben schleunigst Einhalt gebieten, doch seine Gedanken kreisen um Rosa. Wird es ihm gelingen, den Plan der Baronin zu durchkreuzen?
Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: Deutschland
Jahr: 2017
Laufzeit ca.: 90
Genre: FamilieMärchen
Verleih: justbridge entertainment
FSK-Freigabe ab: 0 Jahren

Heimkino: 05.12.2018

Regie: Stefan Bühling
Drehbuch: Bettina Janis • Angelika Schwarzhuber

Schauspieler: Sabin Tambrea (Rübezahl) • Catherine Flemming (Baronin von Harrant) • Joachim Foerster (Frieder) • Henriette Confurius (Rosa) • Amelie Plaas-Link (Klärchen) • Thorsten Merten (Arzt) • Gitta Schweighöfer (Rosas Mutter) • David Schütter (Schuhmacher-Lehrling) • Lukás Bech (Pfarrer)

Produktion: Jens Christian Susa
Szenenbild: Jérôme Latour
Kostümbild: Katerina Mirová
Maskenbild: Ivana Nemcova
Kamera: Ngo The Chau
Musik: Stefan Maria Schneider
Schnitt: Clare Dowling


Bild: justbridge entertainment

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen