Sibel

Kinoplakat Sibel

Die Geschichte zweier Außenseiter: Sibel lebt am Rand der Gemeinschaft eines türkischen Dorfes, weil sie stumm ist; kämpft um Anerkennung, indem sie sich bestmöglich behauptet und damit die traditionell denkende Gemeinde vor den Kopf stößt. Eine Frau, die mit einem Gewehr auf die Jagd geht, passt nicht ins Bild.

Als Sibel eines Tages im Wald einen fahnenflüchtigen Mann trifft, kommt es zum Kräftemessen. Allerdings lässt sie der verwundete Mann gedanklich nicht los und sie beginnt ihn zu pflegen. Er wiederum sieht in ihr etwas anderes als die Menschen ihres Dorfes. Deutsche Kinos zeigen die Originalfassung mit Untertiteln.
Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: DeutschlandFrankreichLuxemburgTürkei
Jahr: 2018
Laufzeit ca.: 95
Genre: Spielfilm
Verleih: Arsenal Filmverleih
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 27.12.2018
Heimkino: 28.06.2019

Regie: Çağla Zencirci • Guillaume Giovanetti
Drehbuch: Çağla Zencirci • Ramata Sy • Guillaume Giovanetti

Schauspieler: Damla Sönmez (Sibel) • Erkan Kolçak Köstendil (Ali) • Emin Gürsoy (Emin) • Elit Iscan (Fatma) • Gulcin Kultur Sahin (Feride) • Sevval Tezcan (Çiçek) • Meral Çetinkaya (Narin)

Produktion: Marie Legrand • Rani Massalha • Michael Eckelt • Johannes Jancke • Marsel Kalvo • Nefes Polat • Christel • Henon • Lilian Eche
Kamera: Eric Devin
Ton: Tim Stephan • Stephan Konken
Musik: Bassel Hallak • Pi
Schnitt: Véronique Lange


Bild: Arsenal Filmverleih

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen