Spencer

Kinoplakat Spencer

Weihnachten soll im Jahr 1991 von der britischen Königsfamilie wie geplant auf Gut Sandringham gefeiert werden. Die Ehe von Lady Diana und Prince Charles steht schon länger unter Druck. Trotzdem verläuft die Feier zunächst wie gedacht. Aber für Lady Diana ist die Ehe zerrüttet und sie plant, das an diesem Tag auszusprechen. Davon ausgehend taucht der Film in das Seelenleben der Frau ab und seziert die konservative Einstellung der britischen Monarchie. Korrektur: Der zweite Starttermin liegt im Januar 2022.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: DeutschlandGroßbritannien
Jahr: 2021
Laufzeit ca.: 117
Genre: BiografieDrama
Verleih: DCM Film Distribution
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 13.01.2022
Heimkino: 24.06.2022

Regie: Pablo Larraín
Drehbuch: Steven Knight

Schauspieler: Kristen Stewart (Diana) • Timothy Spall (Major Alistar Gregory) • Jack Nielen (William) • Freddie Spry (Harry) • Jack Farthing (Charles) • Sean Harris (Darren) • Stella Gonet (The Queen) • Richard Sammel (Prince Philip) • Elizabeth Berrington (Princess Anne) • Lore Stefanek (Queen Mother) • Amy Manson (Anne Boleyn) • Sally Hawkins (Maggie)

Produktion: Maren Ade • Jonas Dornbach • Janine Jackowski • Juan de Dios Larraín • Pablo Larraín • Paul Webster
Szenenbild: Guy Hendrix Dyas
Kostümbild: Jacqueline Durran
Maskenbild: Nicola Iles • Stefan Musch • Stacey Panepinto • Sian Wilson • Wakana Yoshihara
Kamera: Claire Mathon
Musik: Jonny Greenwood
Schnitt: Sebastián Sepúlveda


Bild: DCM Film Distribution

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.