Jean Seberg - Against all Enemies

Kinoplakat Against all Enemies

In diesem Drama gerät die amerikanische Schauspielerin Jean Seberg in die Schusslinie des FBI, weil sie mit dem amerikanischen Bürgerrechtler Hakim Jamal eine Beziehung eingeht. Im Rahmen des Counterintelligence Program wurden von 1956 bis 1971 Organisationen und Privatpersonen überwacht und verleumdet, die nach Auffassung des FBI als aufbegehrend anzusehen sind. Nachdem das Programm öffentlich wurde, kam es zum Eklat und Einstellung des Programms.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Alternativtitel: Jean Seberg – Against all Enemies
Land: GroßbritannienUSA
Jahr: 2019
Laufzeit ca.: 103
Genre: BiografieDramaThriller
Verleih: Prokino
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 17.09.2020
Heimkino: 28.01.2021

Regie: Benedict Andrews
Drehbuch: Joe Shrapnel • Anna Waterhouse

Schauspieler: Kristen Stewart (Jean Seberg) • Margaret Qualley (Linette) • Zazie Beetz (Dorothy Jamal) • Anthony Mackie (Hakim Jamal) • Vince Vaughn (Carl Kowalski) • Stephen Root (Walt Breckman) • Jack O'Connell (Jack Solomon) • James Jordan (Roy Maddow) • Jade Pettyjohn (Jenny Kowalski) • Colm Meaney (Frank Ellroy) • Robin Thomas (Interviewer) • Kerry Westcott (Starlet)

Produktion: Marina Acton • Fred Berger • Kate Garwood • Stephen Hopkins • Brian Kavanaugh-Jones • Bradley Pilz • Alan Ritchson
Szenenbild: Jahmin Assa
Kostümbild: Michael Wilkinson
Maskenbild: Tina Roesler Kerwin
Kamera: Rachel Morrison
Musik: Jed Kurzel
Schnitt: Pamela Martin


Bild: Prokino

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.