Spider Murphy Gang - Glory Days of Rock 'n' Roll

Kinoplakat Spider Murphy Gang

Der Dokumentarfilm stellt die 1977 gegründete Band Spider Murphy Gang vor. Ihren größten Hit hatte die Gruppe 1981 mit "Skandal im Sperrbezirk". Anschließend wurde es ruhiger und die Besetzung der Gruppe wechselte. Für den Film traten die Gründungsmitglieder Günther Sigl und Barny Murphy vor die Kamera. Sie erzählen aus der Bandgeschichte und sind zu sehen, wie sie die alten Hits spielen. Zudem verspricht der Film bislang nicht gezeigtes Archivmaterial zu präsentieren.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Alternativtitel: Spider Murphy Gang – Glory Days of Rock 'n' Roll
Land: Deutschland
Jahr: 2019
Laufzeit ca.: 86
Genre: Dokumentarfilm
Verleih: Weltkino
FSK-Freigabe ab: -

Kinostart: 04.07.2019
Heimkino: -

Regie: Jens Pfeifer

Produktion: Stefan Donaubauer • Daniela Ljubinkovic
Kamera: Tobias Tempel
Schnitt: Eric Asch


Bild: Weltkino

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen