Suicide Tourist

Kinoplakat Suicide Tourist

Versicherungsdetektiv Max soll einer Kundin helfen, den Tod ihres Mannes aufzuklären, damit die Versicherung zahlt. Dabei stellt Max fest, der Tote kannte das Hotel Aurora. Eine diskrete Einrichtung, deren spezielle Dienste darin bestehen, Menschen beim Selbstmord zu helfen. Selbst aufwendige Vorstellungen werden hier wahr. Für den psychisch labilen Max ist das eine gefährliche Situation. Er muss die Entscheidung treffen ob er weiterleben möchte oder die Dienste des Hotels in Anspruch nehmen. Im ersten Fall lautet die Frage, wie es ihm gelingt, das Aurora lebend zu verlassen.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Alternativtitel: Suicide Tourist – Es gibt kein Entkommen • Selvmordsturisten
Land: DänemarkDeutschlandNorwegen
Jahr: 2019
Laufzeit ca.: 90
Genre: DramaMystery
Verleih: DCM Film Distribution
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 02.07.2020

Regie: Jonas Alexander Arnby
Drehbuch: Rasmus Birch

Schauspieler: Nikolaj Coster-Waldau (Max Isaksen) • Kate Ashfield (Fake mother) • Tuva Novotny (Lærke) • Robert Aramayo (Ari) • Jan Bijvoet (Frank) • Sonja Richter (Alice Dinesen) • Kaya Wilkins (Mia) • Johanna Wokalek (Linda) • Mette Lysdahl (Kirstine) • Slimane Dazi (Francois) • Peder Thomas Pedersen (Angestellter) • Anders Mossling (Arthur Dinesen)

Produktion: Eva Jakobsen • Mikkel Jersin • Katrin Pors
Szenenbild: Simone Grau Roney
Kostümbild: Elsa Fischer
Maskenbild: Love Larson • Eva Von Bahr
Kamera: Niels Thastum
Musik: Mikkel Hess
Schnitt: Yorgos Mavropsaridis


Bild: DCM Film Distribution

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.