Straight Outta Compton

Kinoplakat Straight Outta Compton

Filmische Biografie über die Hip-Hop-Formation N.W.A., deren Geschichte in den 1980er Jahren beginnt. Compton, ein Vorort von Los Angeles, ist ein gefährliches Pflaster. Verschiedene Gangs bekämpfen einander, die Polizei greift gnadenlos durch und gilt als rassistisch. Dem daraus resultierenden Frust lassen die Mitglieder von N.W.A. in ihren Songs freien Lauf. Schon bald wird ihr Potenzial erkannt und vom Musikmanager Jerry Heller (Paul Giamatti) in die richtigen Bahnen gelenkt. Der Erfolg lässt nicht lange auf sich warten und bringt viel Geld ein - um das alsbald gestritten wird.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: USA
Jahr: 2015
Laufzeit ca.: 147
Genre: BiografieDramaMusik
Verleih: Universal Pictures International
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 27.08.2015
Heimkino: 14.01.2016

Regie: F. Gary Gray
Drehbuch: Jonathan Herman • Andrea Berloff • S. Leigh Savidge • Alan Wenkus

Schauspieler: O'Shea Jackson Jr (.Ice Cube) • Corey Hawkins (Dr. Dre) • Jason Mitchell (Eazy-E) • .Neil Brown Jr (.DJ Yella) • Aldis Hodge (MC Ren) • Marlon Yates Jr (.D.O.C.) • R. Marcos Taylor (Suge Knight (as R. Marcus Taylor)) • Carra Patterson (Tomica) • Alexandra Shipp (Kim) • Paul Giamatti (Jerry Heller) • Elena Goode (Nicole) • Keith Powers (Tyree)

Produktion: Matt Alvarez • Scott Bernstein • Dr. Dre • F. Gary Gray • Ice Cube • Tomica Woods-Wright
Szenenbild: Shane Valentino
Kostümbild: Kelli Jones
Maskenbild: Debra Denson
Kamera: Matthew Libatique
Musik: Joseph Trapanese
Schnitt: Billy Fox • Michael Tronick


Bild: Universal Pictures International

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.