Tiefe Wasser

Kinoplakat Tiefe Wasser

Kuba (Mateusz Banasiuk) kämpft in seinem Leben immer mit demselben Mittel gegen seine Probleme an: Vermeidung. Er trifft keine klaren Entscheidungen. Weder in der Beziehung zu seiner Freundin Sylwia (Marta Nieradkiewicz), die er aufrecht hält, obwohl er bereits weiß, dass ihn Männer anziehen. Und auch die Loslösung von der dominanten Mutter steht bereits zulange an. Erst als er Michal (Bartosz Gelner) kennenlernt, werden seine Gefühle so stark, dass er sie nicht länger verleugnen kann. Er muss endlich Entscheidungen treffen. Regisseur Tomasz Wasilewski schuf mit "Tiefe Wasser" ein Drama über die Selbstfindung.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Original Filmtitel: Płynące wieżowce
Land: Polen
Jahr: 2013
Laufzeit ca.: 93
Genre: DramaLGBTRomantik
Stichwort: gay
Verleih: Salzgeber
FSK-Freigabe ab: 16 Jahren

Kinostart: 26.06.2014
Heimkino: 29.07.2014

Regie: Tomasz Wasilewski
Drehbuch: Tomasz Wasilewski

Schauspieler: Mateusz Banasiuk (Kuba) • Marta Nieradkiewicz (Sylwia) • Bartosz Gelner (Michal) • Katarzyna Herman (Ewa) • Olga Frycz (Monika) • Izabela Kuna (Krystyna) • Miroslaw Zbrojewicz (Jacek) • Mariusz Drezek (Coach) • Katarzyna Maciag (Ania) • Michal Grzybowski (Pawel) • Michal Podsiadlo (Witek) • Aleksandra Bednarz (Weronika)

Produktion: Roman Jarosz • Izabela Igel
Szenenbild: Jacek Czechowski
Kostümbild: Monika Kaleta
Maskenbild: Ewa Kowalewska
Kamera: Kuba Kijowski
Musik: Baasch
Schnitt: Aleksandra Gowin


Bild: Salzgeber

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen