Unter den Sternen von Paris

Kinoplakat Unter den Sternen von Paris

Christine hat unter einer Pariser Brücke ein neues Zuhause gefunden und lebt dort abgeschieden, bis eines Tages ein Junge auftaucht. Der gerade mal acht Jahre alte Suli hat seine Mutter verloren und spricht kein Wort Französisch. Christine nimmt ihn an Kindesstelle an und durchkämmt gemeinsam mit dem Jungen die Straßen der Stadt, in der Hoffnung dessen Mutter zu finden. Die gemeinsame Zeit bringt die Zwei einander näher und es entsteht eine enge Bindung. Für Christine die Möglichkeit Seiten in sich wachzurufen, die sie lange Zeit verstummt waren. Korrektur: Der Verleih verlegt den Start von Juni 2021 auf April 2021 und plant einen Neustart für August 2021.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Alternativtitel: Sous les étoiles de Paris • Un voyage en hive • Under the Stars of Paris
Land: Frankreich
Jahr: 2019
Laufzeit ca.: 86
Genre: Drama
Verleih: Arsenal Filmverleih
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 19.08.202129.04.2021

Regie: Claus Drexel
Drehbuch: Olivier Brunhes • Claus Drexel

Schauspieler: Baptiste Amann (Obachloser) • Emilie Favre Bertin (Fahrerin) • Jean-Henri Compère (Patrick) • Catherine Frot (Christine) • Richna Louvet (Mama) • Farida Rahouadj (Doktorin) • Raphaël Thiéry (Hafenarbeiter) • Mahamadou Yaffa (Suli)

Produktion: Etienne Comar • Didar Domehri
Kostümbild: Karine Charpentier
Maskenbild: Lise Gaillaguet
Kamera: Philippe Guilbert
Musik: Valentin Hadjadj
Schnitt: Anne Souriau


Bild: Arsenal Filmverleih

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.