Vox Lux

Kinoplakat Vox Lux

Das Drama greift ein aktuelles Thema auf: den Umgang mit Trauer und Verlust, der durch Anschläge ausgelöst worden ist. Ausgerechnet das Überleben des Attentats auf eine Schule ist für Celeste der – so die bittere Ironie des Schicksals – Startschuss für ihre Karriere. Sie ist betroffen und hat überlebt, drückt ihre Verletzung und ihren Schmerz in Liedern aus und teilt sie mit den Menschen. Das löst eine Resonanz bei den Menschen aus und diese stilisieren sie zu einem Popstar. So gelingt es Celeste, die über ein nur durchschnittliches Talent verfügt, zu Ansehen zu gelangen. Doch der Ruhm basiert auf einer fragilen Ausgangslage und kann jederzeit kippen. Rund zwei Jahrzehnte später versucht Celeste einen Neustart im Musikgeschäft. Der Film setzt den Film "The Childhood of a Leader" thematisch fort.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: USA
Jahr: 2018
Laufzeit ca.: 100
Genre: DramaMusik
Verleih: Kinostar
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 25.07.2019

Regie: Brady Corbet
Drehbuch: Brady Corbet

Schauspieler: Natalie Portman (Celeste) • Jude Law (Manager) • Stacy Martin (Eleanor) • Jennifer Ehle (Publizistin) • Raffey Cassidy (Celeste, jung) • Christopher Abbott (Journalist) • Logan Riley Bruner (Cullen Active) • Maria Dizzia (Ms. Dwyer) • Meg Gibson (Celestes Mutter) • Daniel London (Father Cliff) • Micheál Richardson (Musiker) • Matt Servitto (Celestes Vater)

Produktion: D.J. Gugenheim • David Hinojosa • Andrew Lauren • David Litvak • Michel Litvak • Svetlana Metkina • Robert Salerno • Christine Vachon • Gary Michael Walters • Brian Young
Szenenbild: Sam Lisenco
Kostümbild: Keri Langerman
Maskenbild: Anouck Sullivan
Kamera: Lol Crawley
Musik: Scott Walker
Schnitt: Matthew Hannam


Bild: Kinostar

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen