Was machen Frauen morgens um halb vier?

Kinoplakat Was machen Frauen morgens um halb vier?

Die Antwort auf die Frage lautet: Sie retten den Familienbetrieb. Und das geht so. Weil die Konkurrenz in Form einer Discount-Bäckerei dem kleinen Familienbetrieb das Wasser abgraben will, spürt die pfiffige Juniorchefin neue Märkte auf und verkauft Backwaren made in Germany in den Orient.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: Deutschland
Jahr: 2012
Laufzeit ca.: 90
Genre: Komödie
Verleih: Movienet Film
FSK-Freigabe ab: 0 Jahren

Kinostart: 08.11.2012
Heimkino: 21.06.2013

Regie: Matthias Kiefersauer
Drehbuch: Martina Brand

Schauspieler: Brigitte Hobmeier (Franzi) • Muriel Baumeister (Carmen) • Thomas Unger (Toni) • Peter Lerchbaumer (Josef) • Emma Preisendanz (Marie) • Gerd Lohmeyer (Emil Gabler) • Johanna Bittenbinder (Margot Kirchner) • Julia Eder (Sonja Bierbichler) • Peter Mitterrutzner (Martin Baum) • Ercan Karacayli (Sohn des Scheichs) • Samir Fuchs (Dolmetscher) • Sebastian Edtbauer (Seppi Maier)

Produktion: Martin Choroba
Szenenbild: Eva Maria Stiebler
Kostümbild: Theresia Wogh
Maskenbild: Verena Weißert • Christina Baier
Kamera: Thomas Etzold
Ton: Markus Dobler
Musik: Rainer Bartesch
Schnitt: Silvia Nawrot


Bild: Movienet Film

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.