Weihnachtsjagd: Das Fest der Spiele

Kinoplakat Weihnachtsjagd: Das Fest der Spiele

Es war einmal. Weihnachten naht und Familienvater Jake Doyle erzählt eine Geschichte, in der es noch keine Handys gibt. Es ist die Geschichte eines Jungen, der in den späten 1980-er Jahren dem Fest entgegenfiebert. Und er hat einen großen Wunsch: Er möchte das beste Videospielsystem der Zeit ergattern. Dafür stöbert der Zehnjährige in Chicago und hofft auf die Erfüllung seines Sehnens.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Original Filmtitel: 8-Bit Christmas
Land: USA
Jahr: 2021
Laufzeit ca.: 92
Genre: FamilieFantasyWeihnachten
Verleih: Warner Bros.
FSK-Freigabe ab: 6 Jahren

Kinostart: 25.11.2021

Regie: Michael Dowse
Drehbuch: Kevin Jakubowski

Schauspieler: June Diane Raphael (Kathy Doyle) • Steve Zahn (John Doyle) • Neil Patrick Harris (Jake Doyle als Erwachsener) • Winslow Fegley (Jake Doyle) • Cyrus Arnold (Josh Jagorski) • Sophia Reid-Gantzert (Annie Doyle) • Santino Barnard (Evan Olsen) • Jacob Laval (Connor Stump) • Maya Misaljevic (Kind) • Christy Bruce (Katie Doyle) • Monica Dottor (Mrs. Keane) • David MacInnis (Mr. Halberg)

Produktion: Allan Mandelbaum • Nick Nantell • Jonathan Sadowski • Tim White • Trevor White
Szenenbild: Andrew Stearn
Kostümbild: Avery Plewes
Maskenbild: Sarah Craig • Antoinette Julien • Oriana Rossi • Jeanette Stawiarski
Kamera: Samy Inayeh
Musik: Joseph Trapanese
Schnitt: Trevor Ambrose


Bild: Warner Bros.

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.