Who am I - Kein System ist sicher

Kinoplakat Who am I

Fiktion eines realistisch und durchaus möglich erscheinenden Themas. Der unsichere Nerd Benjamin (Tom Schilling) erlangt durch seine Fähigkeiten Selbstsicherheit und hat sogar Erfolg bei Maria (Hannah Herzsprung). Doch die Sache hat einen Haken: Die Hackergruppe um Max (Elyas M'Barek) wird übermütig. Während es anfangs noch reiner Spaß ist, gemeinsam mit Stephan (Wotan Wilke Möhring) und Paul (Antoine Monot Jr.) Computer zu hacken, wird die Sache größer und ernster. Die Aktionen gewinnen nicht nur für die Hacker an Bedeutung, sondern auch für die, die das verhindern wollen. Als die Gruppe ins Visier der Ermittler gerät, wird die Sache ungemütlich.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Alternaitvtitel: Who am I – Kein System ist sicher
Land: Deutschland
Jahr: 2014
Laufzeit ca.: 105
Genre: DramaKrimiScience-Fiction
Verleih: Sony Pictures
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 25.09.2014
Heimkino: 16.04.2015

Regie: Baran bo Odar
Drehbuch: Baran bo Odar • Jantje Friese

Schauspieler: Tom Schilling (Benjamin) • Elyas M'Barek (Max) • Wotan Wilke Möhring (Stephan) • Antoine Monot Jr. (Paul) • Hannah Herzsprung (Marie) • Stephan Kampwirth (Martin Bohmer) • Trine Dyrholm (Hanne Lindberg) • Leopold Hornung (Oskar) • Katharina Matz (Hilde Engel) • Leonard Carow (MRX) • Arndt Schwering-Sohnrey (Paradise Pizza Manager) • Matthias Neukirch (Dr. Arnow)

Produktion: Max Wiedemann • Quirin Berg
Szenenbild: Silke Buhr
Kostümbild: Ramona Klinikowski
Maskenbild: Kitty Kratschke • Kathi Kullack • Sonia Salazar Delgado
Kamera: Nikolaus Summerer
Musik: Boyz Noize • Royal Blood
Schnitt: Robert Rzesacz


Bild: Sony Pictures

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.