Willi und die Wunderkröte

Kinoplakat Willi und die Wunderkröte

"Willi wills wissen" heißt es auch in diesem dokumentarischen Familienfilm, bei dem Amphibien im Mittelpunkt stehen. Willi lernt das Mädchen Luna und dessen Großmutter kennen. Letztere forscht über Amphibien und öffnet die Tür zum Naturkundemuseum. Für Willi gibt es eine große Menge an Fakten über Amphibien zu lernen und er wird in ein kleines Abenteuer verwickelt, das mit Fröschen in Verbindung steht.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: Deutschland
Jahr: 2021
Laufzeit ca.: 90
Genre: DokumentarfilmFamilie
Verleih: Majestic Filmverleih
FSK-Freigabe ab: 0 Jahren

Kinostart: 12.05.2022

Regie: Markus Dietrich
Drehbuch: Markus Dietrich • Kai Rönnau • Oliver Keidel • Thomas Tielsch • Dominik Wessely

Schauspieler: Willi Weitzel (Willi) • Ellis Drews (Luna) • Miriam Stein (Lena) • Ferdinand Dörfler (Huberbauer) • Suzanne von Borsody (Professor Jones) • Sönke Möhring (Norbert) • Lupo Grujcic (Brrranko) • Malte Basquiat Comoe (Heinrich) • Selma Dietrich (Ginny) • Tommy Niessner (Taxifahrer) • Kenan Dacic (Jugendlicher) • Charlotta Klein (Jugendliche)

Produktion: Thomas Tielsch
Szenenbild: Stephan von Tresckow
Kostümbild: Rike Russig
Maskenbild: Tanja Adams • Julia Grieshaber
Kamera: Christoph Iwanow
Musik: Amaury Bernier
Schnitt: Barbara Toennieshen


Bild: Majestic Filmverleih

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.