Yves Saint Laurent

Kinoplakat Yves Saint Laurent

Yves Saint Laurent (Pierre Niney) galt als innovativer und revolutionierender Modeschöpfer für Damenmode. Er wurde 1936 in Algerien geboren und machte in Paris Karriere. Anfangs bei Christian Dior und später als kreativer Kopf seines eigenen Unternehmens Yves Saint Laurent (YSL). Sein Geschäfts- und Lebenspartner war Pierre Bergé (Guillaume Gallienne). Der Film widmet sich den wichtigsten Stationen des Lebens seiner Hauptfigur. Spart allerdings auch die Schattenseiten wie Laurents sensible Züge und seine Drogenprobleme nicht aus. Weiterhin ist die Filmbiografie ein stilgerechtes Porträt der damaligen Zeit.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: Frankreich
Jahr: 2013
Laufzeit ca.: 106
Genre: BiografieDrama
Verleih: SquareOne
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 17.04.2014
Heimkino: 05.09.2014

Regie: Jalil Lespert
Drehbuch: Marie-Pierre Huster • Jacques Fieschi • Jalil Lespert

Schauspieler: Pierre Niney (Yves Saint Laurent) • Guillaume Gallienne (Pierre Bergé) • Charlotte Le Bon (Victoire Doutreleau) • Laura Smet (Loulou de la Falaise) • Marie de Villepin (Betty Catroux) • Nikolai Kinski (Karl Lagerfeld) • Ruben Alves (Fernando Sanchez) • Astrid Whettnall (Yvonne de Peyerimhoff) • Marianne Basler (Lucienne Saint-Laurent) • Jean-Édouard Bodziak (Bernard Buffet) • Adeline D'Hermy (Anne-Marie Munoz) • Xavier Lafitte (Jacques de Bascher)

Produktion: Yannick Bolloré
Szenenbild: Aline Bonetto
Kostümbild: Madeline Fontaine
Maskenbild: Dominique Colladant • Michelle Van Brussel
Kamera: Thomas Hardmeier
Musik: Ibrahim Maalouf
Schnitt: François Gédigier


Bild: SquareOne

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.