Che - Guerilla

Kinoplakat Che - Guerilla

In der Fortsetzung von "Che - Revolución" verlässt Ernesto Guevara Kuba nach der Revolution und taucht ab. Er reist nach Bolivien, um dort die Revolution anzuführen. Anfang 1967 startet er seine Arbeit, gründet eine kleine Armee. Doch in Bolivien hat er wenig Glück, denn die Einheimischen sind nicht aufgeschlossen für seine politischen Ziele, die Zahl der Kämpfer bleibt gering und Ches Gesundheit ist angeschlagen. Che muss einsehen, dass er einen Kampf mit wenig Aussichten auf Erfolg führt.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Alternativtitel: Che – Guerilla • Che: Part Two • Che – Guerilla – Teil 2
Land: FrankreichSpanienUSA
Jahr: 2008
Laufzeit ca.: 131
Genre: BiografieDramaHistorie
Verleih: Senator Film Verleih
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 23.07.2009
Heimkino: 11.12.2009

Regie: Steven Soderbergh
Drehbuch: Peter Buchman • Benjamin A. Van der Veen basierend auf "Bolivianisches Tagebuch" von Ernesto Che Guevara

Schauspieler: Demián Bichir (Fidel Castro) • Rodrigo Santoro (Raúl Castro) • Benicio del Toro (Ernesto Che Guevara) • Catalina Sandino Moreno (Aleida March) • María D. Sosa (Aleidita) • Raúl Beltrán (Agent) • Raúl 'Pitín' Gómez (Agent) • Paty M. Bellott (Frau) • Othello Rensoli (Pombo) • Franka Potente (Tania) • Norman Santiago (Tuma) • Matt Damon (Fr. Schwartz)

Produktion: Laura Bickford • Benicio del Toro
Szenenbild: Antxón Gómez • Philip Messina
Kostümbild: Bina Daigeler
Maskenbild: Chicha Blanco • Silvia Grande • Ana López-Puigcerver • Belén López-Puigcerver • Carolina Madera • Francisco Martínez • Irene Navarro • Gema Peña Garro • Sergio Pérez Berbel • Irene Rodríguez • Gail Rowell-Ryan • Martín Sanabria
Kamera: Peter Andrews
Musik: Alberto Iglesias
Schnitt: Pablo Zumárraga


Bild: Senator Film Verleih

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.