Dune

Kinoplakat Dune

Drehstartmeldung: Warner Bros. gibt bekannt, an der Verfilmung der Dune-Reihe zu arbeiten, deren Kern sechs Romane des amerikanischen Schriftstellers Frank Herbert bilden. Da der Autor während der Arbeit an Band sieben verstarb, setzten sein Sohn Brian Herbert und Kevin J. Anderson das Werk fort. Die von Herbert verfassten Bände verknüpfen laut Wikipedia "Ökologie mit philosophischen, politischen und sozialen Fragestellungen." Soweit bekannt wird der Film nur einen Teil des ersten Buches behandeln.
Regie führt Denis Villeneuve nach einem Drehbuch von Eric Roth, Denis Villeneuve und Jon Spaihts. Für Rollen wurden verpflichtet: Timothée Chalamet (Call me by your Name), Jason Momoa (Aquaman), Rebecca Ferguson (Greatest Showman) und Dave Bautista (Stuber). "Dune" des Jahres 2020 ist nicht die erste Roman-Verfilmung. Unter anderem stellte David Lynch 1984 eine Fassung vor.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: USA
Jahr: 2020
Laufzeit ca.: -
Genre: 3DAbenteuerDramaScience-Fiction
Verleih: Warner Bros.
FSK-Freigabe ab: -

Kinostart: 23.12.2020

Regie: Denis Villeneuve
Drehbuch: Eric Roth • Jon Spaihts • Denis Villeneuve
Literaturvorlage: Frank Herbert

Schauspieler: Zendaya (Chani) • Rebecca Ferguson (Lady Jessica) • Timothée Chalamet (Paul Atreides) • Jason Momoa (Duncan Idaho) • Dave Bautista (Glossu 'Beast' Rabban) • Oscar Isaac (Duke Leto Atreides) • Josh Brolin (Gurney Halleck) • Stellan Skarsgård (Baron Harkonnen) • Javier Bardem (Stilgar) • Charlotte Rampling (Mohiam) • David Dastmalchian (Piter De Vries) • Sharon Duncan-Brewster

Produktion: Cale Boyter • Joseph M. Caracciolo Jr. • Mary Parent • Denis Villeneuve
Szenenbild: Patrice Vermette
Kostümbild: Jacqueline West
Maskenbild: Donald Mowat
Kamera: Greig Fraser
Musik: Hans Zimmer
Schnitt: Joe Walker


Bild: Warner Bros.

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.