Das Arvo Pärt Gefühl

Kinoplakat Das Arvo Pärt Gefühl

Der Dokumentarfilm stellt den in Estland geborenen Komponisten Arvo Pärt vor. Den Löwenanteil des Films bildet die Zusammenarbeit des Estländers und dem Cello-Oktett Amsterdam. Anhand der Aufnahmen soll verdeutlicht werden, wie Pärt arbeitet und was seine Musik einzigartig macht. Der privat als scheu geltende Pärt, zeigt in der Zusammenarbeit mit anderen Musikern ganz andere Seiten.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Original Filmtitel: That Pärt Feeling - the Universe of Arvo Pärt
Land: Niederlande
Jahr: 2019
Laufzeit ca.: 85
Genre: DokumentarfilmMusik
Verleih: Film Kino Text
FSK-Freigabe ab: 0 Jahren

Kinostart: 10.09.2020

Regie: Paul Hegeman
Drehbuch: Paul Hegeman

Produktion: Paul Hegeman
Kamera: Paul Hegeman
Schnitt: Caitlin Hulscher


Bild: Film Kino Text

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.