Der Himmel wird warten

Kinoplakat Der Himmel wird warten

Drama über zwei Teenager, die den Versprechungen von Glaubens-Kriegern erliegen.

Mélanie (Naomi Amarger) und Sonia (Noémie Merlant) sind zwei Teenagerinnen, die die Phase des Sturms und Drangs und der Orientierung durchleben. Beide finden ihre Bedürfnisse im islamischen Glauben befriedigt und sind bereit in den heiligen Krieg zu ziehen. Wie kann es soweit kommen? Über Mélanie sagt ihre Mutter Sylvie (Clotilde Courau), dass das Verhältnis zwischen ihnen vertraut ist. Doch plötzlich kennt sie ihre Tochter nicht mehr versucht sie auf ihrer Reise nach Syrien zu stoppen.
Auch Catherine (Sandrine Bonnaire) und Samir (Zinedine Soualem) ahnen nicht, was in ihrer Tochter Sonia vorgeht. Der Tod ihrer Großmutter hat sie schwer erschüttert und Sonia hat Trost und Verständnis gefunden bei einem jungen Mann, der sie zudem auch mit dem Islam vertraut macht. Sein Einfluss geht so weit, dass Sonia einen Anschlag in Frankreich plant.

Der Spielfilm erzählt von den fiktiven Schicksalen und wie damit umgegangen wird. Er möchte das Thema nicht effektheischend behandeln, sondern für die Problematik sensibilisieren.
Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Original Filmtitel: Le ciel attendra
Land: Frankreich
Jahr: 2016
Laufzeit ca.: 105
Genre: Drama
Verleih: Neue Visionen Filmverleih
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 23.03.2017
Heimkino: 15.09.2017

Regie: Marie-Castille Mention-Schaar
Drehbuch: Emilie Frèche • Marie-Castille Mention-Schaar

Schauspieler: Sandrine Bonnaire (Catherine Bouzaria) • Clotilde Courau (Sylvie) • Zinedine Soualem (Samir Bouzaria) • Yvan Attal (Yvan) • Ariane Ascaride (Richterin) • Noémie Merlant (Sonia Bouzaria) • Naomi Amarger (Mélanie Thenot) • Bruno Garcia (Mann in der Elterngruppe) • Marine Béliard (Frau in der Elterngruppe) • Samia Sassi (Frau in der Elterngruppe) • Manu Rui Silva (Mann in der Elterngruppe) • Karine Dogliani (Frau in der Elterngruppe) • Valérie de Monza (Frau in der Elterngruppe) • Bouzid Ghezali (Frau in der Elterngruppe) • Dounia Bouzar

Produktion: Marie-Castille Mention-Schaar
Szenenbild: Valérie Faynot
Kostümbild: Virginie Alba
Maskenbild: Fabienne Robineau • Jean-Christophe Roger
Kamera: Myriam Vinocour
Schnitt: Benoît Quinon


Bild: Neue Visionen Filmverleih

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.