Der junge Häuptling Winnetou

Kinoplakat Der junge Häuptling Winnetou

In Planung ist ein Familienfilm zum Thema Indianer. Regie wird Mike Marzuk (Fünf Freunde und das Tal der Dinosaurier) führen, nach einem Drehbuch von Gesa Scheibner und ihm selbst. Die Handlung erzählt aus dem Leben des Indianerjungen Winnetou, dem Sohn eines Häuptlings. Der Zwölfjährige ist der Meinung, schon fast ein Mann zu sein, während sein Vater das bezweifelt. Als die Büffel nicht wie sonst zu wandern beginnen, ist die Existenz des Stamms bedroht. Gemeinsam mit seinem Freund Tom geht Winnetou los, um den Grund herauszufinden. Ein großes Abenteuer für die Freunde steht bevor. Hinweis: Der Filmstart wird auf den fünftenen Termin verschoben.

Kurz notiert von: Tom


Land: Deutschland
Jahr: 2021
Laufzeit ca.: 103
Genre: AbenteuerFamilie
Verleih: Leonine
FSK-Freigabe ab: 0 Jahren

Kinostart: 11.08.2022

Regie: Mike Marzuk
Drehbuch: Gesa Scheibner • Mike Marzuk

Schauspieler: Mika Ullritz (Winnetou) • Milo Haaf (Tom Silver) • Lola Linnea Padotzke (Nscho-tschi) • Mehmet Kurtulus (Intschu-tschuna) • Anatole Taubman (Todd Crow) • Tim Oliver Schultz (Nagi-Nita) • Helmfried von Lüttichau (Sheriff Watson) • Axel Schreiber (Deputy Sheriff Wilson) • Sunny Bansemer (Miss Elly) • Michael Kranz (Freddy) • Daniel Christensen (Butch) • Kjell Brutscheidt (Foley) • Xenia Assenza (Apachen-Kriegerin) • Silke Franz (Miss Hawkens) • Hendrik von Bültzingslöwen (Hank)

Produktion: Ewa Karlström • Andreas Ulmke-Smeaton
Szenenbild: Ralf Schreck
Kostümbild: Andrea Spanier
Maskenbild: Susana Sánchez • Dorothea Goldfuß • Anna Kunz • Sylvia Niehues
Kamera: Alexander Fischerkoesen • Michael Boxrucker
Ton: Alex Rubin
Musik: Fabian Römer • Wolfram de Marco
Schnitt: Tobias Haas


Bild: Leonine

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.