Die Biene Maja - Das geheime Königreich

Kinoplakat Die Biene Maja

Das neue Jahr ist angebrochen und weckt die Bienen aus dem Winterschlaf. Die Biene Maja ist eine Frühaufsteherin und summt gleich los ins nächste Abenteuer. Sie soll, in Zusammenarbeit mit Willi, ein wertvolles Ei überbringen. Das hat ihr eine Ameise anvertraut und unversehens schlüpft aus dem Ei eine echte Prinzessin. Natürlich eine Ameisen-Prinzessin, die zu ihrem Volk gebracht werden muss. Das ist nicht so einfach wie gedacht und viele Abenteuer warten auf die Freunde. Und sie durchlaufen Veränderungen. Willi übernimmt Verantwortung und gibt für das Ameisen-Baby den Vater. Die Biene Maja wiederum lernt, wie wichtig Vertrauen ist.
Der Film ist eine australisch deutsche Koproduktion, deren Löwenanteil in Deutschland produziert wird von "Studio 100 Media". Vorherige Projekte der Firma sind "Die Biene Maja – Der Kinofilm" und "Die Biene Maja – Die Honigspiele". Das Drehbuch stammt von Fin Edquist, der bereits die Drehbücher für die zwei vorhergehenden Abenteuer geschrieben hat. Den deutschen Verleih übernimmt Universum Film (mittlerweile umfirmiert und unter dem neuen Namen "Leonine"). Der dritte Starttermin ist angekündigt und angegeben.

Kurz notiert von: Tom


Alternativtitel: Die Biene Maja – Das geheime Königreich • Die Biene Maja 3 – Die goldene Kugel • Maya the Bee 3 – The golden Orb
Land: AustralienDeutschland
Jahr: 2021
Laufzeit ca.: 88
Genre: 3DAbenteuerAnimationFamilieKomödie
Verleih: Universum Film
FSK-Freigabe ab: 0 Jahren

Sprecher: Theresa Zertani (Maja) • Jan Delay (Willi) • Emilia Schüle (Rumba) • Sasha (Bombulus) • Sonja Deutsch (Bienenkönigin) • Juana von Jascheroff (Frau Kassandra) • Santiago Ziesemer (Hugo) • Axel Lutter (Oberst) • Mario von Jascheroff (Eddy) • Constantin von Jascheroff (Freddy) • Marius Clarén (Charlie) • Roland Hemmo (Buff) • Michael Pan (Henschie) • Stefan Gossler (Leif) • Michael Deffert (Wiebel) • Cathlen Gawlich (Smoosh) • Cusch Jung (Flip)

Kinostart: 05.05.2022
Heimkino: 14.10.2022

Regie: Alexs Stadermann • Noel Cleary
Drehbuch: Fin Edquist

Produktion: Benjamin Ey • Tracy Lenon • Brian Rosen



Bild: Universum Film

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.