Die bleierne Zeit

DVD Die bleierne Zeit

Das Drama zeichnet einen Teil der Lebenswege der Schwestern Christiane und Gudrun Ensslin nach, die im Film Marianne und Juliane heißen. Die wachsen im Nachkriegsdeutschland auf und schlagen gegensätzliche Wege ein. Marianne wird Teil der Rote Armee Fraktion, Juliane gründet mit anderen die Zeitschrift Emma. Es kommt zur Entfremdung der Schwestern, die nach Mariannes Inhaftierung endet. Juliane besucht ihre Schwester, die als Terroristin bekannt geworden ist und gemeinsam reflektieren die Schwester ihre Lebenswege.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Alternativtitel: Marianne & Juliane
Land: Deutschland
Jahr: 1981
Laufzeit ca.: 107
Genre: Drama
Verleih: Studiocanal
FSK-Freigabe ab: 16 Jahren

Kinostart: 25.09.1981
Heimkino: 06.05.2021

Regie: Margarethe von Trotta
Drehbuch: Margarethe von Trotta

Schauspieler: Jutta Lampe (Juliane) • Barbara Sukowa (Marianne) • Rüdiger Vogler (Wolfgang) • Doris Schade (Mutter) • Vérénice Rudolph (Sabine) • Luc Bondy (Werner) • Franz Rudnick (Vater) • Julia Biedermann • Ina Robinski • Patrick Estrada-Pox • Samir Jawad • Margit Czenki

Produktion: Eberhard Junkersdorf
Szenenbild: Barbara Kloth • Georg von Kieseritzky
Kostümbild: Monika Hasse • Jorge Jara
Maskenbild: Bernd-Rüdiger Knoll
Kamera: Franz Rath
Musik: Nicolas Economou
Schnitt: Dagmar Hirtz


Bild: Studiocanal

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.