Die Farbe des Windes

Kinoplakat Die Farbe des Windes

Luna ist nach Frankreich gereist, um die Errichtung eines Windparks voranzutreiben. Zunächst muss sie die Menschen der Gegend von den Vorzügen der erneuerbaren Energie überzeugen und einige der Bauern zum Verkauf des Landes bewegen. Die Einheimischen reagieren auf die Veränderung mitunter mit starken Vorbehalten. Mehr noch: Es droht eine Spaltung. Luna muss geschickt agieren und dabei unterschiedliche Interessen berücksichtigen. Sie möchte beweisen, in der Lage zu sein, den Auftrag auszuführen. Auch, weil sie die einzige Frau in einer Gruppe von Männern ist. Nicht ganz einfach ist, dass der neunzehnjährige Lionel offen Interesse an Luna bekundet. Dessen Eltern stehen vor der Frage, mitziehen oder dagegenhalten. Der Vater möchte verkaufen und die Mutter nicht. Letztere ist nicht zuletzt gegen eine Verbindung von Luna und Lionel.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Alternativtitel: Grand ciel • Lionel
Land: DeutschlandFrankreich
Jahr: 2021
Laufzeit ca.: 92
Genre: Drama
Stichwort: Coming of Age
Verleih: Real Fiction Filmverleih
FSK-Freigabe ab: -

Kinostart: 25.08.2022

Regie: Noël Alpi
Drehbuch: Noël Alpi • Maïté Maillé

Schauspieler: Laura Berlin (Luna) • Anthony Jeanne (Lionel) • Elise Larnicol (Colette) • Aurélien Recoing (Guy)

Produktion: Noël Alpi • Stéphanie Douet
Szenenbild: Amélie Meseguer
Kostümbild: Chloé Bartonio
Maskenbild: Laetitia Bille
Kamera: Wilfrid Sempé
Ton: Pascal Ribier
Musik: Ulrich Reuter
Schnitt: Noël Alpi • Sophie Mandonnet


Bild: Real Fiction Filmverleih

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.