Evolution

Kinoplakat Evolution

Das Drama zeigt verschiedene Generationen von Menschen jüdischen Glaubens und den damit verbundenen Schwierigkeiten. Laut Presseheft: Die Filmemacher "gehen in "Evolution" der Frage auf den Grund, was es bedeutet, jüdisch zu sein. (…) beschreiben (…) in drei Episoden den Schmerz und die Stigmatisierung, die von Generation zu Generation vor allem unbewusst weitergegeben werden." Das Drama nimmt seinen Ausgang im Jahr 1945. Folgt den weiteren Generationen und spannt einen Bogen über sie.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: DeutschlandUngarn
Jahr: 2021
Laufzeit ca.: 97
Genre: Drama
Verleih: Port au Prince Pictures
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 25.08.2022

Regie: Kornél Mundruczó
Drehbuch: Kata Weber

Schauspieler: Lili Monori (Éva) • Annamária Láng (Léna) • Goya Rego (Jónás) • Padmé Hamdemir (Yasmin) • Jule Böwe (Frau Clausen)

Produktion: Viola Fügen • Michael Weber • Viktória Petrányi
Szenenbild: Judit Varga "Csuti" • Albrecht Konrad
Kostümbild: Sophie Klenk-Wulff • Melinda Domán
Maskenbild: Melanie Burgemeister • Astrid Lehmann • Zsombor Ágoston
Kamera: Yorick Le Saux
Musik: Dascha Dauenhauer
Schnitt: Dávid Jancsó


Bild: Port au Prince Pictures

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.