Ein Traum in Erdbeerfolie

Kinoplakat Ein Traum in Erdbeerfolie

Der Dokumentarfilm wirft einen Blick zurück auf das Thema DDR und Mode. Marco Wilms, ehemals Dressman für die Deutsche Demokratische Republik, schwelgt in Erinnerungen und erzählt von der Vergangenheit. Zu Wort kommen lässt er ehemalige Kollegen und Mitstreiter, die entweder von der damaligen Untergrund-Mode-Bewegung berichten oder Künstler waren. Zudem verrät der Film, wie Mode in der Mangel-Wirtschaft selbst geschneidert wurde und wie es um die offizielle Mode der DDR stand.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Alternativtitel: Ein Traum in Erdbeerfolie – Comrade Couture
Land: Deutschland
Jahr: 2009
Laufzeit ca.: 84
Genre: DokumentarfilmHistorie
Verleih: Polyband Medien
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 23.04.2009
Heimkino: 30.10.2009

Regie: Marco Wilms

MIt: Frank Schäfer • Sabine von Oettingen • Robert Paris • Angelika Kroker • Klaus Ehrlich • Helga Paris • Jürgen Breski • Frieda von Wild • Jürgen Hohmuth • Domenique Hollenstein • Esther Friedemann Marlen Burghardt • Amon Wilms • Ingrid Wilms

Produktion: Gunnar Dedio • Marco Wilms
Ton: Tobias Fritzsch • Marc Witte
Musik: Eike Hosenfeld • Moritz Denis • Tim Stanzel
Schnitt: Christian R. Timmann


Bild: Polyband Medien

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.