Flying Revolution - The Story of a lifetime Battle

Kinoplakat Flying Revolution

Der Dokumentarfilm stellt die in Berlin gegründete Tanzgruppe "Flying Steps" vor, die seit ihrer Gründung im Jahr 1983 in wechselnder Besetzung existiert.

Zum Repertoire der Gruppe gehören neben Breakdance auch die Veröffentlichung von Singles und das Album "B-Town", das 2001 erschien. Flying Revolution treten des Weiteren als Act auf und bilden Nachwuchs aus. Der Dokumentarfilm soll unter anderem die Entstehungsgeschichte der Gruppe beleuchten.


Land: Deutschland
Jahr: 2017
Laufzeit ca.: 99
Genre: DokumentarfilmMusikTanz
Verleih: Magnetfilm
FSK-Freigabe ab: 0 Jahren

Kinostart: 01.07.2018
Heimkino: 08.11.2018

Regie: Steve Won

Produktion: Timm Zolpys
Kamera: Steve Won • Julius Zemaitis
Ton: Marvin Keil • Marco Schnebel
Schnitt: Daniela Schramm Moura • Kira König • Sam Handel


Bild: Magnetfilm

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen