From Business to Being

Kinoplakat From Business to Being

Doku über Arbeit und Bewusstsein im Wandel. Die Suche nach dem Sinn hinter dem Ganzen und den Wunsch nach Erkenntnis gibt es auch unter Führungskräften.

Der Dokumentarfilm stellt drei von ihnen vor und taucht in ihre Leben ein. Einer war Investmentbanker, ein weiterer ist eine Führungskraft bei einer großen Drogeriemarktkette und einer arbeitet in der Automobilindustrie. Alle drei sind mit der Sinnsuche beschäftigt und schlagen Brücken, indem sie die Frage aufwerfen, wo die Verbindungen zwischen einem erfüllten Arbeitsleben und Bewusstwerdung liegen? Ist es möglich, dass die Krise am Arbeitsmarkt mit einer Krise des Bewusstseins einhergeht? Und wenn ja worin bestehen dann Lösungen? Der Film möchte untersuchen, inwieweit Meditation und ein Training der Eigenwahrnehmung helfen können Muster zu erkennen und zu lösen. Und was bedeutet dies in Bezug auf Führungspersonal? Im Film kommen Sachkundige des Business und Meister der Meditation zu Wort. Sie sollen dazu anspornen den ersten Schritt zu gehen.
Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: Deutschland
Jahr: 2016
Laufzeit ca.: 89
Genre: Dokumentarfilm
Verleih: mindjazz pictures
FSK-Freigabe ab: 0 Jahren

Kinostart: 02.02.2017
Heimkino: 02.06.2017

Regie: Hanna Henigin • Julian Wildgruber
Drehbuch: Hanna Henigin

Produktion: Julian Wildgruber • Rudi Ballreich
Kamera: Gregor Schönfelder • Nathan Hunt • Bruno Filkin • Jens Huerkamp • Max Penzel • Matyas Vertesi • Julian Wildgruber
Ton: Karl Gerhardt • Tolga Uygur • Christopher Riley • Fabian Schaller • Pierre Triscos • Christopher Riley
Musik: Tobias Lorsbach
Schnitt: Julian Wildgruber • Florian Huber • Hanna Henigin


Bild: mindjazz pictures

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen