Geschlechterkrise

Kinoplakat Geschlechterkrise

Der Stummfilm erzählt die biblische Geschichte von Samson und Delilah neu. Darin ist Samson der Mann, dessen ungebändigte Kraft in den Haaren wurzelt und er wird der Haare beraubt, verliert seine übermenschliche Kraft. Die Räuberin, die diese speziellen Haare verzehrt, erlangt die Superkräfte und nutzt diese auch, um ihre eigenen Gelüste auszuleben. Und auch sie wird beraubt und die Kräfte finden eine weitere Trägerin.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Alternativtitel: Gender Crisis
Land: Deutschland
Jahr: 2021
Laufzeit ca.: 80
Genre: Drama
Verleih: Unfiltered Artists Filmstudio
FSK-Freigabe ab: -

Kinostart: 16.09.2021

Regie: Malte Wirtz
Drehbuch: Malte Wirtz

Schauspieler: Daniel Christensen (Der Mann mit grauem Hut) • Frederik von Lüttichau (Der Getötete) • Taisiya Schumacher (Die Frau) • Moritz A. Sachs (Der Scherenschnittmann) • Nikolai Will (Der Mann an der Bushaltestelle) • Timo Jacobs (Don Gigi) • Maximilian Gehrlinger (Der Pantomime) • Dominic Saleh-Zaki (Der Mann am Dach) • Jesse Albert (Der zu späte Haarabschneider) • Hans Bayer (Der Warner) • Tim-Fabian Hoffmann (Der Mann mit Schal) • Alice Gruia (Die Frau mit Pelz)

Kamera: Antje Heidemann • Francisco De La Torre
Ton: Konrad Staszewski
Musik: Wilhelm Friedmann
Schnitt: Malte Wirtz


Bild: Unfiltered Artists Filmstudio

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.