Global Viral

Kinoplakat Global Viral

Das Wort Virus ruft bei unterschiedlichen Menschen die verschiedensten Vorstellungen auf. Der eine denkt an Krankheiten des menschlichen Körpers; etwa Husten und Schnupfen. Ein anderer denkt dabei an Computerviren, die seinen Rechner befallen und Schaden anrichten oder einfach nur Unfug. In beiden Fällen schwingt das Gefühl der Entmachtung und der Ohnmacht mit. Sind wir Viren wirklich ausgeliefert? Der Film beleuchtet das Virus in seinen verschiedenen Ausdrucksformen wie Computervirus oder krankheitserregendes Virus.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Alternativtitel: Global Viral – Die Virus Metapher
Land: Deutschland
Jahr: 2010
Laufzeit ca.: 80
Genre: Dokumentarfilm
Verleih: déjà-vu film
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 19.07.2012
Heimkino: 22.05.2015

Regie: Madeleine Dewald • Oliver Lammert
Drehbuch: Madeleine Dewald • Oliver Lammert

Kamera: Michael Hain • Oliver Lammert • Jörn Staeger
Schnitt: Madeleine Dewald


Bild: déjà-vu film

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.