Kin-dza-dza!

Kinoplakat Kin-dza-dza

Ein kurzes Missverständnis gepaart mit Übermut versetzt zwei Russen auf einen fremden Planeten. Was ist geschehen? Sie wollten einem Mann helfen, der sich angeblich verirrt hatte und zurückwollte auf seinen Heimatplaneten. Doch an dessen Stelle sind nun Gedewan und Wladimir auf Plük gelandet. Eine Welt, die der Erde nicht unähnlich ist, aber nach anderen Regeln funktioniert. Die zu durchschauen ist ein Abenteuer.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: Russland
Jahr: 1986
Laufzeit ca.: 132
Genre: DramaKomödieScience-Fiction
Verleih: Drop-Out Cinema
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 10.09.2020
Heimkino: 29.10.2021

Regie: Georgiy Daneliya
Drehbuch: Georgiy Daneliya • Revaz Gabriadze

Schauspieler: Stanislav Lyubshin (Vladimir Nikolaevich Mashkov) • Evgeniy Leonov (Wef) • Yuriy Yakovlev (Bee) • Levan Gabriadze (Gedevan Alexandrovich Alexidze) • Olga Mashnaya (Decont) • Irina Shmeleva (Tsan) • Lev Perfilov (Kyrr) • Anatoliy Serenko (Raumfahrer) • Aleksandra Dorokhina (große Frau) • Olesya Ivanova (fette Frau) • Tatyana Novitskaya (Präsentator) • Tatyana Perfileva (alte Frau) • Lyudmila Solodenko (schwarze Frau)

Szenenbild: Aleksandr Samulekin • Teodor Tezhik
Kamera: Pavel Lebeshev
Musik: Giya Kancheli
Schnitt: Natalya Dobrunova


Bild: Drop-Out Cinema

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.