Gutland

Kinoplakat Gutland

Das Mystery-Drama schickt einen flüchtigen Verbrecher in ein ungewisses Schicksal.

Jens (Frederick Lau) erreicht das kleine Dorf in Luxemburg zu einem ungünstigen Zeitpunkt. Die Ernte ist in vollem Gang und keiner der Bauern braucht jetzt noch Hilfe. Nur die Tochter des Bürgermeisters ist wenig spröde und nimmt sich des Fremden an.
Sie ist für Jens der Zugang zur Dorfgemeinschaft. Man duldet ihn und bietet ihm Arbeit an. Mit der Zeit wird die Beziehung zu Lucy (Vicky Krieps) dichter und er beginnt ein Teil der Gemeinschaft zu werden. Doch seine Vergangenheit kann er nicht abschütteln und die Einheimischen haben ihn nicht aus Nächstenliebe akzeptiert.
Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: BelgienDeutschlandLuxemburg
Jahr: 2017
Laufzeit ca.: 107
Genre: DramaMystery
Verleih: déjà-vu film
FSK-Freigabe ab: 16 Jahren

Kinostart: 03.05.2018
Heimkino: -

Regie: Govinda Van Maele
Drehbuch: Govinda Van Maele • Razvan Radulescu

Schauspieler: Frederick Lau (Jens Fauser) • Vicky Krieps (Lucy Loschetter) • Pit Bukowski (Marcel) • Martine Kohn (Fernande Loschetter) • Gerdy Zint (Nikkel) • Leo Folschette (Arno Kleyer) • Marco Lorenzini (Jos Gierens) • Marie-Louise Schaack (Josiane Wagner) • Sandy Schott (Sandy) • Christiane Hoffmann (Irène Schlosser) • Paul Hoffmann (Frank Hastert) • Jean Koch (Jean)

Produktion: Gilles Chanial • Melanie Blocksdorf • Felix Blum • Olivier Dubois
Szenenbild: Audrey Hernu
Kostümbild: Natasha Francotte
Maskenbild: Fabienne Adam
Kamera: Narayan Van Maele
Ton: Thomas Grimm-Landsberg
Musik: Mocke
Schnitt: Stefan Stabenow


Bild: déjà-vu film

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen