Maleficent - Die dunkle Fee

Kinoplakat Maleficent

In Maleficent wirft Disney die Frage auf, ob ein Mensch böse ist oder dazu gemacht wird? Da der Verleih gleichermaßen Anklage und Verteidigung übernimmt, fällt die Antwort zwangsläufig zugunsten der Angeklagten aus. Die Fee Maleficent (Angelina Jolie) ist nicht von Haus aus und auch nicht durchgängig böse, sondern es wird ihr übel mitgespielt und sie sinnt auf Vergeltung. So ist es zu erklären, dass sie die Prinzessin Aurora (Elle Fanning) mit einem Fluch belegt. Doch der ist nicht unabwendbar und auch das vorübergehend versteinerte Herz der dunklen Fee kann geheilt werden.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Alternativtitel: Maleficent • Maleficent – Die dunkle Fee
Land: USA
Jahr: 2013
Laufzeit ca.: 96
Genre: 3DAbenteuerActionFamilieFantasyMärchenRomantik
Verleih: Walt Disney
FSK-Freigabe ab: 6 Jahren12 Jahren

Kinostart: 29.05.2014
Heimkino: 02.10.2015

Regie: Robert Stromberg
Drehbuch: Linda Woolverton
Literaturvorlage: Charles Perrault

Schauspieler: Angelina Jolie (Maleficent) • Elle Fanning (Aurora) • Sharlto Copley (Stefan) • Lesley Manville (Flittle) • Imelda Staunton (Knotgrass) • Juno Temple (Thistletwit) • Sam Riley (Diaval) • Brenton Thwaites (Prince Phillip) • Kenneth Cranham (King Henry) • Sarah Flind (Magd) • Hannah New (Princess Leila) • Isobelle Molloy (Maleficent, jung) • Michael Higgins (Stefan, jung) • Ella Purnell (Maleficent als Teenager) • Jackson Bews (Stefan als Teenager)

Produktion: Joe Roth
Szenenbild: Dylan Cole • Gary Freeman
Kostümbild: Anna B. Sheppard
Maskenbild: Paul Gooch
Kamera: Dean Semler
Musik: James Newton Howard
Schnitt: Chris Lebenzon • Richard Pearson


Bild: Walt Disney

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.