Manou - flieg‘ flink!

Kinoplakat Manou flieg flink

Der kleine Mauersegler Manou hat Glück im Unglück, weil er Möwen als Adoptiveltern gefunden hat und von ihnen gezogen wird. Allerdings verkennt er die Wahrheit und unternimmt alles, um eine Möwe zu sein. Das funktioniert nicht und er muss einsehen ein Außenseiter zu sein und dass man ihn in der Möwenkolonie nicht schätzt, abgesehen von seinen Eltern.

Als ihm ein Missgeschick widerfährt, droht der Ausschluss aus der Gemeinschaft und Manou sucht bei den Mauerseglern nach Gesellschaft. Er findet sogar eine neue Freundin und kann alsbald beweisen, dass in einer Brust ein tapferes Herz schlägt, denn als es hart auf hart kommt, steht er für zwei Fraktionen ein: für die Mauersegler und für die Möwen. Der Animationsfilm, der ursprünglich "Manou, der Mauersegler" hieß, stammt aus einer deutschen Trickfilm-Schmiede.
Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Alternativtitel: Manou the Swift • Manou – flieg' flink!
Land: DeutschlandFrankreichKanada
Jahr: 2018
Laufzeit ca.: 88
Genre: AbenteuerAnimationFamilieKomödie
Verleih: Kinostar
FSK-Freigabe ab: 0 Jahren

Kinostart: 28.02.2019
Heimkino: 29.08.2019

Regie: Christian Haas • Andrea Block
Drehbuch: Christian Haas • Andrea Block • Axel Melzener • Andrea Block • Phil Parker

Sprecher: Oliver Kalkofe / Willem Dafoe (Yves) • Friedrich Mücke / Josh Keaton (Manou) • Dominik Kuhn (Parzival) • Cassandra Steen (Kalifa) Nils Weyland (Luc) • Ulrike Stürzbecher / Kate Winslet (Blanche) • Moritz Brendel / Arif S. Kinchen (Poncho) • Omid-Paul Efthekari (Yusuf)

Produktion: Christian Haas • Andrea Block
Szenenbild: Christian Haas • Andrea Block • Thilo Kienle • Alexander Hupperich • Martin Wellstein • Sebastian Riemen • Benedikt Niemann
Musik: Frank Schreiber


Bild: Kinostar

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen