Ottolenghi und die Versuchungen von Versailles

Kinoplakat Ottolenghi und die Versuchungen von Versailles

Der Dokumentarfilm begleitet den Koch und Kochbuchautor Yotam Ottolenghi bei der Aufgabe, für eine Ausstellung im Metropolitan Museum of Art in New York ein Dessert-Buffet zu kreieren. Das Motto der Ausstellung wie auch das des Buffets lautet "Versailles". Die Kamera ist mit von der Partie, wenn Ottolenghi und sein Team die Aufgabe meistern.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Original Filmtitel: Ottolenghi and the Cakes of Versailles
Land: USA
Jahr: 2020
Laufzeit ca.: 75
Genre: Dokumentarfilm
Verleih: MFA
FSK-Freigabe ab: 0 Jahren

Kinostart: 21.10.2021

Regie: Laura Gabbert

Mit: Dominique Ansel • Sam Bompas • Dinara Kasko • Deborah Krohn • Ghaya Oliveira • Yotam Ottolenghi • Janice Wong

Produktion: Mohamed AlRafi • Lauren Deuterman • Jeff Frey • Steven Robillard
Kamera: Judy Phu
Musik: Ryan Rumery
Schnitt: Philip Owens • Faroukh Virani


Bild: MFA

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.