Outside the Box

Kinoplakat Outside the Box

Die Komödie versucht mit doppeltem Boden und Salto rückwärts zu überzeugen. Dazu schickt sie ein Team aus Arbeitskollegen auf einen Selbsterfahrungs-Event, auf dem jeder seine eigenen Ziele verfolgt.

Frederick Schopner (Volker Bruch) möchte den anderen eine Lektion erteilen und ihnen beweisen, wer hier etwas kann und wer nicht. Auch PR-Managerin Vanessa Kramer (Lavinia Wilson) möchte die eigene Karriere vorantreiben. Dazu inszeniert sie einen Überfall, der aus dem Ruder läuft. Das bunte Treiben wird von einem Dritten beobachtet, der nur bedingt der lachende Dritte ist.
Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: Deutschland
Jahr: 2015
Laufzeit ca.: 85
Genre: Komödie
Verleih: Wild Bunch
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 26.05.2016
Heimkino: 09.12.2016

Regie: Philip Koch
Drehbuch: Philip Koch • Anna Katrin Schneider

Schauspieler: Volker Bruch (Frederick Schopner) • Stefan Konarske (Michel Grandier) • Vicky Krieps (Yvonne von Geseke) • Sascha Alexander Geršak (Marco Kretsch) • Lavinia Wilson (Vanessa Kramer) • Samuel Finzi (Peter Kraußmann) • Stefano Cassetti (Leo Locatelli) • Giorgia Sinicorni (Vicky Rossi) • Frederick Lau (Paul) • Richard Sammel (Sergeant Mallach) • Kida Khodr Ramadan (Samy) • Anian Zollner (Buiz Journalist) • Hanns Zischler (Bruno Bickstein) • Michael Rast (Handelswoche Journalist)

Produktion: Tobias Walker • Philipp Worm
Szenenbild: Katharina Wöppermann
Kostümbild: Lotte Sawatzki
Maskenbild: Christina Baier
Kamera: Markus Eckert
Ton: Gunnar Voigt
Musik: Jessica Moss • Sophie Trudeau
Schnitt: Max Fey


Bild: Wild Bunch

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.