Sommerfest

Kinoplakat Sommerfest

Entdecken Sie ihr Herz für das Ruhrgebiet! Romanautor Frank Goosen hat ein Lieblingsthema: den Ruhrpott. Dort spielt auch sein gleichnamiger Roman, der von Sönke Wortmann verfilmt wurde.

Es ist eine Verneigung vor dem Ruhrgebiet und seinen Menschen. Und ein wenig ist es auch die Behauptung, dass Bochum ein schönerer Ort zum Leben ist, als beispielsweise München. Zumindest kann die Handlung so verstanden, in der Stefan (Lucas Gregorowicz) die Stadt in der Nähe der Alpen verlässt und in Bochum seine Wurzeln entdeckt. Was unterstützt wird von allerhand Alteingesessenen, die das Herz am rechten Fleck haben. Und wie das mit der wiederentdeckten Heimat so ist, warten dort auch die Erlebnisse der Vergangenheit darauf, erneut entdeckt zu werden. Sprich Charlie (Anna Bederke) hat zu Stefan ihre eigene Meinung.
Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: Deutschland
Jahr: 2017
Laufzeit ca.: 92
Genre: HeimatKomödie
Verleih: X Verleih
FSK-Freigabe ab: 0 Jahren

Kinostart: 29.06.2017
Heimkino: 14.12.2017

Regie: Sönke Wortmann
Drehbuch: Sönke Wortmann
Literaturvorlage: Frank Goosen

Schauspieler: Jasna Fritzi Bauer (Mandy) • Anna Bederke (Charly) • Lucas Gregorowicz (Stefan) • Thomas Loibl (Bestatter Kunkel) • Janina Fautz (Jessika) • Sandra Borgmann (Karin Tenholt) • Patrick Simons (Fußballspieler) • Peter Jordan (Frank Tenholt) • Nikita Vasilchenko (Bargast) • Natalia Romanova (Spielerfrau) • Thiemo Schwarz (Roller) • Henk Buchholz (Sancho Pansa) • Nicholas Bodeux (Toto Starek) • Moritz Führmann (Karl Moor) • Tom Trambow (Fotograf) • Christian Skibinski (Handwerker)

Produktion: Tom Spiess • Sönke Wortmann
Szenenbild: Cordula Jedamski
Kostümbild: Annegret Stössel
Maskenbild: Diana Köberlin
Kamera: Michael Wiesweg
Musik: Martin Todsharow
Schnitt: Dirk Grau


Bilder: X Verleih

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen