SpongeBob Schwammkopf 3D

Kinoplakat SpongeBob Schwammkopf

Fiese Verbrecher mit Machtfantasien kennt das Kino schon lange. Doch einen der die Weltherrschaft von Bratlingen, auch als Buletten oder Frikadellen bekannt, an sich reißen will, sieht man selten. Antonio Banderas schlüpft in die Rolle des fiesen Piraten Burger Beard, der eben dies plant.

Doch um seinen Plan in die Tat umsetzen zu können, braucht er noch das letzte Rezept – das ausgerechnet von Mr. Krabbs stammt und in der Krossen Krabbe aufbewahrt wird, die wiederum in Bikini Bottom beheimatet ist, wo auch SpongeBob, Patrick und Thaddäus leben, die gemeinsam mit Freundin Sandy etwas dagegen haben, dass jemand das Rezept von Mr. Krabs stiehlt, was nämlich so gemein wäre, dass selbst Plankton, der ewige Widersacher, sich in die Angelegenheit einmischt und man gemeinsam dem Piraten das Handwerk legt, was nach Art des Hauses geschieht.
Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Original Filmtitel: The SpongeBob Movie: Sponge Out of Water
Alternativtitel: SpongeBob Schwammkopf – Schwamm aus dem Wasser
Land: USA
Jahr: 2014
Laufzeit ca.: 93
Genre: 3DAbenteuerAnimationFamilieFantasyKomödie
Verleih: Paramount Pictures
FSK-Freigabe ab: 0 Jahren

Kinostart: 19.02.2015
Heimkino: 25.06.2015

Regie: Paul Tibbitt • Mike Mitchell
Drehbuch: Paul Tibbitt • Glenn Berger • Jonathan Aibel • Stephen Hillenburg

Schauspieler: Antonio Banderas (Burger Beard)

Produktion: Mary Parent • Paul Tibbitt
Szenenbild: Luke Freeborn
Kostümbild: Roland Sanchez
Maskenbild: Whitney James
Kamera: Phil Meheux
Musik: John Debney
Schnitt: David Ian Salter


Bild: Paramount Pictures

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.