This is Love

Kinoplakat This is Love

Kommissarin Maggie ist eine gebrochene Frau seitdem sie verlassen worden ist. Beruflich lernt sie Chris kennen, den sie verhören muss. Chris versucht zu erklären, warum in seiner Wohnung die Leiche eines Kindes gefunden worden ist. Das ist der Ausgangspunkt für ein Eintauchen in seelische Abgründe, denn Chris ist nicht der strahlende Ritter, der Kinder aus Elend befreit und in Deutschland an liebende Adoptiveltern vermittelt, sondern Christ ist ein Vermittler der seine Position zuungunsten der Schutzbefohlenen missbraucht.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: Deutschland
Jahr: 2008
Laufzeit ca.: 110
Genre: Drama
Verleih: Kinowelt
FSK-Freigabe ab: 16 Jahren

Kinostart: 19.11.2009
Heimkino: 20.05.2010

Regie: Matthias Glasner
Drehbuch: Matthias Glasner

Schauspieler: Corinna Harfouch (Maggie) • Jens Albinus (Chris) • Duyen Pham (Jenjira) • Jürgen Vogel (Holger) • Devid Striesow (Roland) • Ernst Stötzner (Jörg) • Valerie Koch (Nina) • Tatja Seibt (Emma) • Jesper Christensen (Koller) • Knut Berger (Johannes) • Margarita Broich (Frauke) • Hannes Wegener (Sven)

Produktion: Frank Döhmann • Matthias Glasner • Lars Kraume • Jürgen Vogel
Szenenbild: Frank Prümmer
Kostümbild: Sabine Keller
Maskenbild: Jekaterina Oertel • Uta Spikermann
Kamera: Sonja Rom
Musik: Christoph Kaiser • Julian Maas
Schnitt: Mona Bräuer • Heike Gnida


Bild: Kinowelt

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.