Tod oder Freiheit

DVD Tod oder Freiheit

Im anbrechenden 18. Jahrhundert wird Süddeutschland zum Schauplatz eines Dramas. Der herrschende Fürst bessert seine Kasse auf, indem er junge Burschen entführen lässt und nach Amerika verkauft, wo sie als Söldner dienen müssen. In erster Linie trifft es Bauern, aber auch den Adel. Das bringt den jungen Fritz von Buttlar auf, der für die Gerechtigkeit kämpfen will und dem Fürsten das Handwerk legen. Es gelingt ihm eine Bande Gleichgesinnter zu versammeln, die gemeinsam rebellieren. Derweil intrigiert Fritz' Bruder Ludwig gegen ihn, weil er hofft so Maria, die Geliebte von Fritz, erobern zu können. Der Aufstand findet ein schreckliches Ende und endet für viele Aufständische mit dem Tod. Der Film nutzt als Vorlage Friedrich Schillers Drama "Die Räuber".

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Original Filmtitel: Death or Freedom
Land: Deutschland
Jahr: 1977
Laufzeit ca.: 91
Genre: AbenteuerDrama
Verleih: Filmjuwelen
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 25.12.1977
Heimkino: 19.06.2020

Regie: Wolf Gremm
Drehbuch: Wolf Gremm • Thomas Keck • Fritz Müller-Scherz • Barbara Naujock
Literaturvorlage: Friedrich Schiller

Schauspieler: Peter Sattmann (Friedrich "Fritz" von Buttlar) • Erika Pluhar (Baronin Nicole von Beck) • Malte Thorsten (Ludwig von Buttlar) • Harald Leipnitz (Oberster Kommandant) • Christine Böhm (Maria) • Dieter Schidor (Bartel) • Guido De Angelis (Angelo) • George Meyer-Goll (Mopp) • Franz Seidenschwan (Nickel) • Stefan Ostertag (Anton) • Volker Bogdan (Pfeiffer) • Georg Lehn (Diener)

Produktion: Willi Benninger • Regina Ziegler
Szenenbild: Jürgen Henze • Götz Heymann
Kostümbild: Ingrid Zoré
Maskenbild: Heide Kluss • Barbara Naujock
Kamera: Jost Vacano
Musik: Guido De Angelis • Maurizio De Angelis
Schnitt: Siegrun Jäger


Bild: Filmjuwelen

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.