Türkisch für Anfänger

Kinoplakat Türkisch für Anfänger

Das Paradies hatten sie sich anders vorgestellt. Doch die Notlandung des Ferienfliegers bringt die Familien Öztürk und Schneider zusammen. Anfangs nur auf Umwegen und mit viel Reibereien. Doch am Ende klappt die Völkerverständigung. Der Film setzt die gleichnamige Fernsehserie nicht fort, sondern erzählt einen möglichen Beginn. Die Stilmittel sind dieselben wie in der Serie: viel Gezanke und der Zusammenprall von Kulturen, Welten und Meinungen.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: Deutschland
Jahr: 2012
Laufzeit ca.: 100
Genre: AbenteuerKomödie
Verleih: Constantin Film
FSK-Freigabe ab: 12 Jahren

Kinostart: 15.03.2012
Heimkino: 16.08.2012

Regie: Bora Dagtekin
Drehbuch: Bora Dagtekin • Andy Raymer

Schauspieler: Josefine Preuß (Lena Schneider) • Elyas M'Barek (Cem Öztürk) • Anna Stieblich (Doris Schneider) • Adnan Maral (Metin Öztürk) • Pegah Ferydoni (Yagmur Öztürk) • Arnel Taci (Costa Papavassilou) • Katharina Kaali (Diana Schneider) • Nick Romeo Reimann (Nils Schneider) • Frederick Lau (Frieder) • Sonja Gerhardt (Cleo) • Katja Riemann (Uschi) • Günther Kaufmann (Tongo)

Produktion: Christian Becker • Marie Rechberg • Lena Schömann
Szenenbild: Ingrid Henn
Kostümbild: Regina Tiedeken
Maskenbild: Sylvia Grave
Kamera: Torsten Breuer • Benjamin Dernbecher
Ton: Patrick Veigel • Thorsten Bolzé
Musik: Michael Beckmann • Heiko Maile
Schnitt: Charles Ladmiral


Bild: Constantin Film

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.