Unzertrennlich

Kinoplakat Unzertrennlich

Der Dokumentarfilm stellt Kinder vor, die in der schwierigen Konstellation aufwachsen, in der eine Person eine Sonderrolle einnimmt aufgrund einer Behinderung oder einer Erkrankung. Um zu verdeutlichen, welche Herausforderungen diese Situation für alle Familienmitglieder bedeutet, stellt der Film exemplarisch Kinder vor, die aus verschiedenen Familien mit unterschiedlichen Lebenswelten stammen und sie doch eine Gemeinsamkeit haben: sie müssen schon früh mehr Rücksicht nehmen als andere Kinder und teils auch ihre Bedürfnisse hinten anstellen.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: Deutschland
Jahr: 2018
Laufzeit ca.: 91
Genre: Dokumentarfilm
Verleih: mindjazz pictures
FSK-Freigabe ab: 0 Jahren

Kinostart: 17.01.2019

Regie: Frauke Lodders
Drehbuch: Frauke Lodders

Produktion: Frauke Lodders
Kamera: Timo Schwarz • Fabian Schmalenbach
Musik: André Feldhaus
Schnitt: Kirsten Ottersdorf


Bild: mindjazz pictures

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen