Vielmachglas

Kinoplakat Vielmachglas

Coming of Age: Marleen braucht den entscheidenden Schubs, damit sie ihr Leben angeht. Noch vermeidet sie es den entscheidenden Schritt zu wagen. Was ihr die Familie nicht gerade erleichtert.

Man, wieso muss Marleen (Jella Haase) mit dieser Familie leben? Als ob es nicht ausreicht, dass die Eltern (Juliane Köhler und Uwe Ochsenknecht) ständig wissen wollen, wann man den ersten Schritt macht. Also ausziehen, die erste Wohnung suchen und auf eigenen Füßen stehen. Dann noch der Bruder: Erik (Matthias Schweighöfer) macht alles im Leben richtig. War Weltenbummler, Gutmensch, Surfer und in den Bergen. Jetzt macht er auf Autor. Kein Wunder, dass Marleen sich verweigert und es langsam angehen lässt. Mit einem öden Job und dem sicheren Zuhause im Hotel Mama.
Doch dann erteilt ihr das Leben eine Lektion. Plötzlich sind die Vorzeichen verkehrt und Marleen muss endlich flügge werden. Also beschließt sie, alles lieber eine Nummer zu groß anzugehen und plant eine Reise in die Antarktis. Der Start soll in Hamburg sein. Und die Fahrt dorthin wird zum Abenteuer. Da trifft Marleen auf den Selfmade-Star Zoë, die demnächst im Internet groß rauskommen kann oder will. Und sie begegnet weniger genießbaren Zeitgenossen, mit denen es richtig Zoff gibt. Aber auch dem netten Fotografen Ben, der viel Verständnis für sie zeigt. So führt die Reise Marleen letzten Endes ans Ziel, das anders aussieht als geplant. Florian Ross gibt mit dem Film über die Generation Y sein Spielfilm-Regiedebüt.
Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Land: Deutschland
Jahr: 2018
Laufzeit ca.: 90
Genre: Spielfilm
Stichwort: Coming of Age
Verleih: Warner Bros.
FSK-Freigabe ab: 6 Jahren

Kinostart: 08.03.2018
Heimkino: 04.10.2018

Regie: Florian Ross
Drehbuch: Finn Christoph Stroeks

Schauspieler: Jella Haase (Marleen Ruge) • Marc Benjamin (Ben) • Matthias Schweighöfer (Erik Ruge) • Juliane Köhler (Doris Ruge) • Uwe Ochsenknecht (Peter Ruge) • Emma Drogunova (Zoë) • Gerdy Zint (Aad) • Adam Bousdoukos (Hotelbesitzer) • Christoph Domanski (Polizist 1) • Alexander Rutkowski (Polizist 2) • Katy Karrenbauer (Rosa) • Ilka Bessin (Busfahrerin) • Jasmin Lord (Kim) • Martina Eitner-Acheampong (Frau Krüger) • Lars Rudolph (Pontenagel)) • Gisa Flake (Ticketverkäuferin) • Gustav-Peter Wöhler (Antiquitätenhändler)

Produktion: Marco Beckmann • Kristina Löbbert • Dan Maag • Matthias Schweighöfer • Daniel Sonnabend
Kamera: Felix Novo de Oliveira
Ton: André Zimmerman
Musik: Jonas David
Schnitt: Jan Pusch


Bild: Warner Bros.

vorgeschlagen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen