Vier Wände für Zwei

Kinoplakat Vier Wände für Zwei

Eine Komödie über die Freundschaft zweier Frauen. Sara hat genug von ihrem Mann Daniel und schmiedet Zukunftspläne ohne ihren Gatten. Die gehen so weit, dass Sara bereits eine neue Wohnung sucht. Die findet sie – aber die Wohnung  hat einen Haken, denn sie ist noch bewohnt. Eine alte Frau hat die Wohnung gemietet und Sara kann erst nach dem Tod von Lola einziehen. Bis dahin kommen die Frauen ins Gespräch und die offene Lola, die das Gegenteil von der zugeknöpften Sara ist, hat einen positiven Einfluss auf Sara. Sara möchte gerne etwas Gutes für Lola tun und sucht deren ehemaligen Mann Vitor, denn vielleicht ist eine Versöhnung der zwei Alten möglich? Dann stellt Sara fest, dass ihr Mann sie mit einer anderen betrügt. Das erzählt sie Lola und erfährt, dass auch deren Mann sie betrogen hat. Unvermittelt haben die Frauen eine Gemeinsamkeit mehr. Sara versucht die Aussöhnung mit ihrem Mann, der sie für die andere verlassen will. Also beschließt Sara in der Freundschaft mit Lola den nächsten Schritt zu gehen.

Inhaltsangabe geschrieben von: Tom


Original Filmtitel: El Inconveniente
Land: Spanien
Jahr: 2019
Laufzeit ca.: 94
Genre: Komödie
Verleih: 24 Bilder
FSK-Freigabe ab: 6 Jahren

Kinostart: 07.07.2022

Regie: Bernabé Rico
Drehbuch: Juan Carlos Rubio • Bernabé Rico

Schauspieler: Carlos Areces (Óscar) • Juana Acosta (Sara) • Kiti Mánver (Lola) • Daniel Muriel (Luis) • Gemma Giménez (Raquel) • Beatriz Arjona (Lucía) • Juanfra Juárez (Tomás) • Vicky Luna (Cantante) • Rosario Lara (Millonaria Fiesta) • Daniel Grao (Daniel) • Eduardo Rejón (Rodrigo) • Ana Fernández (Notarin)

Produktion: Olmo Figueredo González-Quevedo • Carlos Rosado Sibón • Juan Carlos • Rubio • Bernabé Rico
Kostümbild: Esther Vaquero
Maskenbild: María Liaño
Kamera: Rita Noriega
Ton: Álvaro Silva Wuth
Musik: Julio Awad
Schnitt: Nacho Ruiz Capillas


Bild: 24 Bilder

vorgeschlagen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Durch "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung zu. Durch "Ablehnen" stimmst Du nicht zu und es kann zu Dysfunktionen kommen.